Weihnachtskleid-Sew-Along Teil 2

Weihnachtskleid-Sew-Along Teil 2: Jetzt gehts los! 
Ich hab schon angefangen, es wird toll! / Meine Stoffe kommen hoffentlich morgen... / Ich habe mich für diesen Schnitt entschieden, schaut mal. / Ich glaub der Schnitt passt mir doch nicht, oder was meint ihr?


Stand der Dinge hier ist, dass ich ich diesen Rock beenden werde. Er ist nicht so blaustichig wie auf dem Foto, es fehlen die Belege am Bund und das Umnähen des Saums - per Hand! *seufz*
Dazu werde ich dieses Shirt, das wie der Rock aus dem Burda-Special der Freundin 16/09 ist, nähen, aber mit weniger ausgeprägten Fledermausärmeln und so lang, wie der Stoff es hergibt. Und vielleicht mit einem runden Halsausschnitt?
Dafür werde ich diesen Stoff verwenden, leider ist es schon zu spät, um noch ein Tageslichtfoto zu machen. Die Farben sind eigentlich viel leuchtender.
Ich habe bisher erst 1 fertiggenähtes Kleidungstück (diesen Rock) vorzuweisen und hoffe, dass mein Vorhaben einigermaßen realistisch ist. Meine Motivation ist nämlich größer, wenn es ums Stricken geht, weil ich dabei immer Filme und Serien gucken kann.
Damit sich das ändert, mache ich beim Sew-Along mit. Ich finde die Ideen der anderen Teilnehmerinnen großartig und inspirierend!
Danke Katharina! - Bei ihr findet ihr die anderen wild Entschlossenen!

Kommentare

SwinginCat hat gesagt…
Oh, eine schöne Kombination und für so ein unvollendetes Projekt auch sicher ein guter Anstoß - ich bin da sehr froher Dinge ..und ich habe auch erst einen Rock genäht ;)
Paula hat gesagt…
Klar das schaffst du. Der Plan ist gut und der Rpck ja schon fest fertig.
lg paula
Halitha hat gesagt…
ich kann dir auch nur gut zureden. ich finde dein vorhaben absolut realistisch und schaffbar!

lg
halitha
Vera hat gesagt…
Ich danke euch von Herzen für die ermutigenden Kommentare! Gestern habe ich angefangen und ich hoffe, dass es gut wird.
Liebe Grüße
Vera
dickespaulinchen hat gesagt…
Das schaffst Du! Und wenn Dich das motovieren sollte: Vielleicht nebenher Mediathek anmachen? So mach ich das immer, mit dem Ibook...;-)
LG, Katharina