Neus

Das nächste Meisenprojekt ist fertig! Tadaaaaa:



Anleitung: Nevis, bei mir "Neus", weil ich mit dem Gestrick eine Freundin besucht habe, deren Tochter so heißt
Designerin: Stefanie Japel
Wolle: Wollmeise "Twin" Sockenwolle, 1 x Schwarz, 1 x Versuchskaninchen 2
Nadeln: 4,5 mm, für die Ärmelbündchen 3,5 mm
Änderungen: Weniger lang als angegeben, um genug Schwarz für die Bündchen zu haben. Zum Schluss wurde es doch knapp, daher ist der Saum weniger breit als geplant. Gerne hätte ich noch sechs weitere Reihen in Schwarz gestrickt.
Gesamtlänge: Mit 86 cm definitiv ausreichend lang.
Fazit: Ich bin glücklich!
Auf Ravelry gibt's weitere Fotos.

Kommentare

abendstern hat gesagt…
Wow, das sieht sehr, sehr hübsch aus! Du strickst eh ganz wunderschöne Sachen, ich habe mich hier mal umgeschaut :)

Liebe Grüße und einen schönen ersten Advent!
Vera hat gesagt…
Dankeschön! Das freut mich sehr!
Ich wünsche dir auch einen schönen ersten Advent!
LG
Vera
Zwergrocker hat gesagt…
Großartig, das würde ich auch gern können. Ich mußte das Stricken meinen Hand- und Ellenbogengelenken zuliebe aufgeben, deswegen habe ich ja das Nähen überhaupt erst angefangen - so ganz ohne selbstgemachte Kleidung geht es halt nicht ;-)

Liebe Grüße
Petra