Aurelie (MMM 5)

Hier ist sie nun, meine neue Lieblingsjacke, die, die mich zuerst vom Frühlingsjäckchen abgelenkt hat und nun so fix fertig wurde, dass ich sie sofort wieder stricken möchte!

Anleitung: Eigendesign
Nadeln 4,5mm
Wolle: Cotton Cl*ssic von R*del (ca. 425 g)
Saumborte: "Vandyke Edging" von Éléonore Riego de la Branchardière von 1848, zu finden hier als PDF mit anderen Mustern zu kaufen und hier im Blog bei Martine nachgestrickt zu sehen

Der Ursprungsgedanke war, die Wolle möglichst komplett zu verwenden und zu sehen, ob ein Bolero oder ein kurzes Jäckchen umsetzbar ist (hier habe ich schon darüber geschrieben). Tja, nun bin ich überrascht und überwältigt, dass sich meine Kreativität von Wollmengensorgen uneingeschränkt entfalten durfte! Ich bin stolz! Und: ja, ich LIEBE sie!

Und hier ist die Bilderflut...




Die Borte nimmt das Muster variiert wieder auf.

Das Grundmuster fällt quer gestrickt ganz anders als längsgestrickt.


Wie sehr bzw. ob die anderen Damen ihre Werke lieben, seht ihr bei Catherine.

Kommentare

abendstern hat gesagt…
Super! Was für eine wunderschöne Jacke! Und die Farbe ist auch so toll!!
LG
Abendstern
EvitaCreativ hat gesagt…
Die Jacke sieht sooo toll aus - ich bin direkt traurig dass ich nicht stricken kann ;-)
Liebe Grüße!
Eva
Elsa hat gesagt…
Wow! Eine supergeniale Jacke! Dass die ein Lieblingsstück wird ist ja quasi garantiert! Liebe Grüße Elsa
VeraS hat gesagt…
Dankeschön! Es ist schön, Freude zu teilen!
Liebe Grüße
Veras