Zwei neue Rubriken

Ich lieeebe Puzzle! Puzzeln ist wunderbar entspannend und hat mich die letzte Arbeitswoche überstehen lassen:
Dieses Mädchenpuzzle (es steht übrigens "Erwachsenenpuzzle" auf der Packung!) ist so wunderbar rosa und kitschig, das musste ich einfach machen! Sonst kaufe ich gerne die 1000-Teile-Puzzle von Nene Th*mas.


Nachdem ich durch den Frühlingsjäckchen-Knitalong, den Catherine koordiniert, durch die Nähbloggerwelt schweife, will ich nun unbedingt auch mal Kleidung für mich nähen. Bisher habe ich Kissenhüllen und Vorhänge genäht und Kleidung enger genäht, nun will ich ein Kleid machen. Jetzt warte ich auf den Schnitt, den ich bestellt habe und für den ich gestern den perfekten, frühlingshaften, wohl nie aus der Mode kommenden Jerseystoff gefunden habe (ich muss ja nicht gleich am Reißverschluss scheitern...). Aber im Vergleich zu dem, was ich in anderen Blogs so gelesen habe, war der Stoff nicht gerade billig. Im Vergleich zum ursprünglichen Preis allerdings schon. Egal, er ist gemustert und ich hoffe sehr, dass er Fehler verzeiht bzw. kaschiert. Nun werde ich mich mal weiter ausrüsten gehen!
Ich wünsche euch einen wunderbaren Frühlingstag!

Kommentare

SwinginCat hat gesagt…
Puzzle sind mir zwar egal, aber beim Nähen und Stricken gucke ich gern zu :)
VeraS hat gesagt…
Das freut mich :)