Sonntag, 30. Dezember 2012

Wendepunkt 2012-2013

Mein 2012
In diesem Jahr habe ich dieses neue Blog begonnen und hier fühle ich mich so viel wohler als bei m*blog! Ich habe soviel gestrickt wie nie zuvor. Ich habe Nähblogs entdeckt und mir vorgenommen zu nähen und tue dies nun öfter und mit Freude. Vor allem in Dezember hat es mich gepackt und auch mit dem Spinnen habe ich vor 1 1/2 Wochen angefangen.
Beruflich und privat musste ich Stärke beweisen. Ich habe das Gefühl, mehr angekommen und meinen Aufgaben gewachsen zu sein.

2013
Im nächsten Jahr möchte ich mein Arbeitszimmer endlich richtig nutzen (hier findest du mehr zu dem Thema), wieder Klavier spielen, mehr Nähen, maßvoller Stricken, mindestens 2 x ins Theater o.ä. gehen, auf mindestens einen Ball gehen. Oha! Mal sehen, ob das klappt!
Am wichtigsten wird für mich die Balance zwischen der Zeit zu Hause und der Zeit zum Ausgehen.

Keine Kommentare: